Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Seniorenservicebüro: Zukunft ungewiss
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Seniorenservicebüro: Zukunft ungewiss
14:19 03.04.2013
Von Gunther Meinrenken
Celle Stadt

Rundt hat außerdem mitgeteilt, dass die Seniorenservicebüros vor ein paar Jahren grundsätzlich mit der Maßgabe ins Leben gerufen worden seien, dass sie sich nach einiger Zeit selbst tragen müssten. Doch genau da liegt das Problem. „Wir arbeiten alle ehrenamtlich, wir haben keine Einnahmen und das Spendenaufkommen ist zu gering“, sagte Stumpf.

Unterstützung erhält das Team vom Seniorenservicebüro vom CDU-Landtagsabgeordneten Thomas Adasch. Er kritisierte, dass sich die Landesregierung bisher nicht zur finanziellen Förderung der Seniorenservicebüros geäußert habe. „Mit den Seniorenservicebüros ist eine neue Infrastruktur für die ältere Generation entstanden, die ein wichtiger Beitrag in Niedersachsen zur Vorbereitung auf die Gesellschaft des langen Lebens ist“, so Adasch.