Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Siebenjährige gewinnt Malwettbewerb des Celler Schlosstheaters
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Siebenjährige gewinnt Malwettbewerb des Celler Schlosstheaters
21:34 20.09.2016
Die Siegerehrung des Malwettbewerbs PIPPI LANGSTRUMPF im Schlosstheater am 14.09.2016. (hintere Reihe, v.l.) Wolfgang Fragge, Andreas Döhring, Jörg Grünhagen. (vodere Reihe, v.l.) Finja (8), Mary (10), Rieke (7). Quelle: Michael Schäfer
Celle Stadt

Rieke Alps heißt die Gewinnerin des diesjährigen Kindermalwettbewerbs des Schlosstheaters Celle und der SVO. Mit einem Bild von Pippi Langstrumpf, wie sie ihr Pferd hochhebt, konnte die Siebenjährige den Wettbewerb für sich entscheiden.

Und das war keine leichte Aufgabe - bei mehr als 1000 eingereichten Bildern.

„Nachdem wir schon im vergangenen Jahr mit über 300 Malbildern einen guten Rücklauf auf unseren Malwettbewerb hatten, toppte dieses Jahr alles bisher Dagewesene. Weit über 1000 abgegebene Bilder zeigen, wie sehr das Weihnachtsmärchen Teil der Familien-, Kinder- und Schulkultur Celles ist und dass kindgerechtes Theater trotz der vielfältigen anderen medialen Angebote unserer Zeit weiterhin unsere Kinder erreicht und deren Fantasie belebt“, sagte Schlosstheater-Intendant Andreas Döring.

Auch SVO-Geschäftsführer Wolfgang Fragge war von den eingereichten Bildern begeistert: „Die Kinder haben alle Bilder sehr kreativ und sorgfältig gestaltet, da fiel die Wahl der Gewinnerbilder äußerst schwer. Wir als SVO freuen uns sehr, dass die Malaktion des Schlosstheaters so großes Interesse weckt. Deshalb unterstützen wir gern dieses vorbildliche Projekt.“

Den zweiten Platz erreichte Mary Gündel und auf dem dritten Platz folgte Finja Weuda. Beide gewannen drei Freikarten für das Kinder- und Jugendtheater. Das Gewinnerbild wird ab Ende Oktober auf allen Plakaten zum Weihnachtsstück „Pippi Langstrumpf“ zu sehen sein. Außerdem erhielt die Grundschülerin sechs Freikarten für das Kinder- und Jugendtheater sowie eine Führung hinter den Kulissen für sich und ihre Schulklasse.

Als Dank für die eingereichten Bilder wollen das Schlosstheater Celle und die SVO mit Beginn der Aufführung von „Pippi Langstrumpf“ von Mitte November bis Anfang nächsten Jahres alle Bilder im Schlosstheater ausstellen. Und als kleinen Sonderpreis lud Döring nach der Preisverleihung die drei Gewinner und ihre Familien auf einen Rundgang durch das Schlosstheater ein.