Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Siegertreppchen verpasst, trotzdem zufrieden
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Siegertreppchen verpasst, trotzdem zufrieden
18:57 14.06.2017
Von Gunther Meinrenken
CTM-Geschäftsführerin, Marianne Krohn, freut sich zusammen mit ihrem Kollegen Khai-Nhon Behre über die Auszeichnung beim Wettbewerb Nachhaltige Tourismusdestinationen, die sie vom Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Florian Pronold (rechts), und dem Präsidenten des Deutschen Tourismusverbandes, Reinhard Meyer (links), erhalten haben. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

"Es gab insgesamt 27 Teilnehmer und Celle ist als einzige Stadt bis ins Finale gekommen. Das ist schon eine bemerkenswerte Leistung, da es für nicht-ländliche Reiseziele viel schwieriger ist, nachhaltigen Tourismus zu betreiben. Die Jurymitglieder waren bei ihrem Besuch in Celle beeindruckt von dem Netzwerk, das vor Ort zum Thema Nachhaltigkeit aufgebaut worden ist", meinte denn auch Anita Wittke vom Deutschen Tourismusverband (DTV), der den Wettbewerb zusammen mit dem Bundesumweltministerium und dem Bundesamt für Naturschutz ausgelobt hatte.

"Gegen das Biosphärengebiet Schwäbische Alb zu unterliegen, ist wirklich keine Schande, die sind bei dem Thema ganz weit vorn", meinte Krohn. Mit dem, was man in Celle bisher auf die Beine gestellt habe, müsse man sich aber nicht verstecken, wie auch jetzt der Wettbewerb bewiesen habe. "Das ist ein großartiger Erfolg für Celle und eine Genugtuung, an meinem letzten offiziellen Arbeitstag so eine Trophäe in der Hand halten zu dürfen", so die scheidende CTM-Geschäftsführerin, deren Vertrag in Celle nicht verlängert wird und am 31. Juli endet.

Krohn hatte in den vergangenen Jahren auf nachhaltigen Tourismus gesetzt und war dafür in Celle teilweise belächelt worden. Doch Experten sehen darin das Thema der Zukunft. Dirk Dunkelberg, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des DTV: "Wer das Thema jetzt nicht besetzt, wird in ein paar Jahren Wettbewerbsnachteile haben."