Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Silber fürs Celler Hölty-Gymasium bei Landeswettbewerb "Jugend forscht"
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Silber fürs Celler Hölty-Gymasium bei Landeswettbewerb "Jugend forscht"
13:38 28.05.2018
Von Michael Ende
Ausgezeichnete Tüftler (von links): Fabian Obermair, Christoph Schütze und Sarah Schnöge Quelle: privat
Celle Stadt

Die drei Gymnasiasten wurden am Sonntag von Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung sowie Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung „Jugend forscht“ in Darmstadt für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Das Celler Trio belegte mit seinem Projekt „Die intelligente Pflanze – Elektrophysiologie der Venusfliegenfalle“ den zweiten Platz in der Kategorie Biologie.

Haben Venusfliegenfallen Nervenbahnen oder gar ein Gehirn? Die Forscher wollten wissen, was genau die Bewegungen der Falle steuert. Mit ihren Experimenten fanden sie heraus, dass sich die Fangblätter mit einer hohen Geschwindigkeit von zehn Millimetern pro Sekunde bewegen. Außerdem kann die Pflanze echtes Futter von einem Fehlalarm unterscheiden.

Der „Tag der Nachbarn“ wurde am Freitag zum ersten Mal in Deutschland gefeiert. Bei dieser Premiere war auch Celle dabei, wo die Freiwilligenagentur Kellu zu einem „Mit-Mach-Café“ ins Foyer des Gebäudes am Markt eingeladen hatte.

25.05.2018

So einen Reklame-Rummel erlebt das Celler Land eigentlich nur vor wichtigen Wahlen. Doch der Landkreis Celle und Vodafone rühren derzeit für eine ganz andere Entscheidung die Werbetrommel: Sie wollen 5238 Kunden für das Projekt „Glasfaser für Celle“ gewinnen. Zur Halbzeit sieht es ganz gut aus. -

Christian Link 25.05.2018

Voll möbliert, mit Fernseher, Küche und eigenem Bad ausgestattet und blitzsauber präsentieren sich die Zimmer des Kalandhofs. Eben jener sozialen Einrichtung, in der einige Silbersee-Anwohner nach der Räumung am vergangenen Freitag untergebracht werden sollten. Stattdessen beschwerten sich einige Vorwerker und sprachen von „unzumutbaren Zuständen“. Die CZ nahm das zum Anlass, noch einmal genauer hinzuschauen. Wer lebt eigentlich in der sozialen Einrichtung?

Audrey-Lynn Struck 25.05.2018