Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Sinnvoll sparen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Sinnvoll sparen
19:59 09.05.2014
Celle

Die Beiträge für die gesetzlich Krankenversicherten sollen sinken. Das ist zunächst einmal eine gute Nachricht. Die Kassen sollen aber auch die Möglichkeit erhalten, nach eigenem Ermessen Zusatzbeiträge zu verlangen. Das empört die Opposition. Doch warum eigentlich? Dieser Abschied vom Einheitsbeitrag eröffnet doch Chancen – für die Kassen und für die Versicherten. Nun können die Krankenkassen auch mit einem niedrigen Gesamtbeitrag um Kunden werben – wie es schon vor Einführung des Einheitsbeitrags möglich war. Dass der Preiswettbewerb zu einer medizinischen Unterversorgung der Bevölkerung führt, wie es die Opposition behauptet, ist nicht zu erwarten. Schließlich gibt es für alle Kassen gesetzlich vorgeschriebene Standards, die eingehalten werden müssen. Vielleicht sparen die Versicherungen aber dort, wo es sinnvoll ist: Sie bauen Bürokratie ab, verzichten auf teure Werbekampagnen, reduzieren üppige Vorstandsgehälter. Das kann dem Beitragszahler nur recht sein. Michael Regehly

Von Michael Regehly