Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Skate-Contest in Celler CD-Kaserne: Mertzky und Maclean Champions
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Skate-Contest in Celler CD-Kaserne: Mertzky und Maclean Champions
18:56 27.07.2014
Skate Contest 2014 & Aftershowparty in Kaserne Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Man hört die Rollen, dann ist es kurz still und schließlich setzt das Brett krachend auf – dazu brandet Applaus des Publikums auf: Das war das Geräuschszenario bei gelungenen Tricks der Funsportler am Samstag beim Skate-Contest auf dem Gelände der CD-Kaserne. Seit drei Jahren wird dieser nun schon ausgetragen, nachdem die Initiative „Skatebar(es) Celle“ zusammen mit der CD-Kaserne und der Sparkasse Celle unter großem Einsatz den Bau eines Skateparks auf die Beine gestellt hatten.

Auf bewährte Weise war der Wettbewerb zweigeteilt: Zum Einen maßen sich junge Skater unter 16 Jahren sowie die Älteren. In diesem Jahr kam zudem noch der Wettbewerb um den ersten Celler Skateboard- Champion (CSC) hinzu, welcher in Zusammenarbeit mit der „MoWI Winsen“ und der Jugendpflege Nienhagen realisiert wurde. Zunächst zog der U16-Contest, mit zahlreichen Cellern, aber auch mit Gästen aus dem Umkreis, die ersten Zuschauer in seinen Bann.

Neben vielen guten Tricks wusste ein Fahrer besonders zu begeistern: Mario aus Celle lieferte für sein Alter eine sehr gute Fahrt und sicherte sich so den ersten Platz. „Das Niveau war letztes Jahr für unsere Veranstaltung hier schon sehr hoch, aber dieses Jahr haben sich gerade die jüngeren Teilnehmer enorm gesteigert“, sagte Organisator Jörg Pippirs. Er bedauerte, dass allzu wenige Zuschauer an die Hannoversche Straße gekommen waren, um dieses Spektakel zu erleben.

CeBus hatte einen im Skateboard-Thema gehaltenen Bus quasi als Schattenspender bereitgestellt, den die jungen Männer bei dem sehr schwülen Wetter dankbar annahmen. Neben dem Rollen der Bretter immer mal wieder ein Brummen in der Luft zu hören: Ein so genannter Quadrocopter umkreiste mit einer Kamera das Gelände und sorgte so für garantiert tolle Aufnahmen aus der Luft.

Im Wettkampf der Fahrer über 16 gewann der Hildesheimer Johannes Görgens, der mit geschickten Grinds und gewagten Sprüngen für Aufsehen sorgte. Als Preise für die Celler Skateboard-Champions wurden individuell gestaltete Skateboards des Celler Künstlers Ephraim Kogge übergeben: in der Kategorie unter 16 an Eric Maclean und über 16 Jahren an Sebastian Mertzky. Sie dürfen sich nun zu Recht Celler Champions nennen.

Von Lucas Rosenbaum