Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Skurriles von Kultautor Roald Dahl amüsiert Celler Publikum
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Skurriles von Kultautor Roald Dahl amüsiert Celler Publikum
22:06 23.10.2016
Sorgten mit ihren Paar-Dramen für einen vergnüglichen Abend: Franziska Troegner und Jaecki Schwarz. Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Sechs Episoden – einige sogar mit Todesfolge – alle zumindest menschlich verwerflich bis kriminell – da könnte einem das Lachen im Halse stecken bleiben. Aber nicht, wenn der Verfasser Roald Dahl heißt und zwei ausgezeichnete und erfahrene Darsteller sich der Protagonisten der jeweiligen Paar-Dramen annehmen. Lecker-deftig schon der Titel des Programms: „Mit der Lammkeule auf dem Weg zum Himmel“. Und auch wenn besagte Lammkeule aus der Tiefkühltruhe letztlich zum Mordinstrument wird, so gelten Lachtränen und Sympathie der Zuhörer auch nach der Tat der jungen, schwangeren Täterin und ihrer Raffinesse.

Stets sind es die Frauen, die schließlich agieren und oft die verblüffende Wende in ihrem Leben und der Geschichte herbeiführen – manchmal hilft auch das Schicksal noch etwas nach. Die Herren pendeln zwischen despotisch und naiv, und bekommen nur selten eine Chance auf Revanche. Dahls Geschichten pendeln emotional nachempfunden zwischen „nur gerecht“ und „selber schuld“ und sind allemal kurios und überraschend verpackt. So gekonnt in Szene gesetzt, wie an diesem Wochenende von Franziska Troegner und Jaecki Schwarz, war jedes dieser Päckchen ein himmlisches Bonbon. Und das konnten sich die Zuschauer – Dank des Jubiläumswochenendes von Kunst & Bühne – gleich an zwei Tagen auf der Zunge zergehen lassen.>

Von Doris Hennies