Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt So viele Grüne wie nie zuvor
Celle Aus der Stadt Celle Stadt So viele Grüne wie nie zuvor
14:20 08.02.2012
Von Simon Ziegler
Helge Limburg Quelle: nicht zugewiesen
Celle Stadt

Der Kreisverband hat jetzt 133 Mitglieder, so viele wie nie zuvor seit Gründung in den 80er Jahren. Allein in den vergangenen zwei Jahren haben sich etwa 40 Bürger den Grünen angeschlossen. "Das ist sehr erfreulich, weil es die Möglichkeit erhöht, mehr Delegierte zu stellen", sagte Zobel. Die mitgliederstärksten Ortsverbände seien Celle und der Westkreis mit Wietze, Winsen und Hambühren.

Im vergangenen Jahr hatte die Öko-Partei bei den niedersächsischen Kommunalwahlen historische Erfolge erzielt. 12,1 Prozent bei den Kreistagswahlen waren das beste Ergebnis der Geschichte, nachdem es zuvor stets einstellige Ergebnisse gegeben hatte. "Sowohl im Kreistag wie auch im Stadtrat Celle sind die Grünen jetzt drittstärkste politische Kraft", betonte der Kreisvorsitzende. Er führt das auch auf grüne Themen wie Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft, Klimapolitik und Energiewende zurück, die zunehmend ins Blickfeld einer breiteren Öffentlichkeit geraten sind. Mit den Mitgliederzuwächsen liegt der Celler Kreisverband im bundesweiten Trend.

Das Jahr 2012 wird voll im Zeichen der bevorstehenden Landtagswahl stehen, sagte Zobel. Wer von den Celler Grünen für den Landtag in Hannover kandidieren wird, sei noch nicht abzusehen. "Wir werden das Thema im Februar angehen."

Während der Mitgliederversammlung wählten die Grünen zudem ihre Delegierten für die kommenden Parteitage. Auf Bundesebene vertreten Marlies Petersen (Eschede) und Thomas Wehr (Bergen) den Kreisverband. Als Delegierte für die Landesdelegiertenkonferenzen 2012 wurden neben Zobel (Celle) Nadin Bisewski (Celle) sowie Robert Scheer (Winsen) gewählt. Die Stadtratsfraktionsvorsitzende und frühere Landtagsabgeordnete Georgia Langhans wurde in der Versammlung für ihre 25-jährige Parteimitgliedschaft bei den Grünen geehrt.