Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt SoVD-Kreisverband Celle besucht politische Diskussion in Hannover
Celle Aus der Stadt Celle Stadt SoVD-Kreisverband Celle besucht politische Diskussion in Hannover
14:31 28.06.2017
Celle

Der Donnerstag stand unter dem Motto "Aktionstag Rente". Um 16.30 Uhr fand eine Talkrunde zum Thema" Zukunft der Rente" statt. Landespressesprecher Matthias Büschking begrüßte SoVD Präsident Adolf Bauer sowie Vertreter von CDU, SPD,FDP,Die Linke sowie Bündnis 90/Die Grünen. Die Politiker wurden mit Fragen rund um die Zukunft der Rente konfrontiert und SoVD Präsident Adolf Bauer stellte die Forderungen des SoVD dar. Die gesetzliche Rente muss ein Leben in Würde ermöglichen. Immer mehr Rentner und Rentnerinnen in Deutschland erleben die Absenkung des Rentenniveaus und damit die Ausgrenzung von Wohlstandsentwicklung am eigenen Leib. Parallel steigt die Zahl der Menschen, die durch Niedriglöhne, Langzeitarbeitslosigkeit, Kindererziehung, Pflege von Angehörigen oder (Solo) Selbstständigkeit ohne ausreichende Ansprüche in die Rentenphase gehen. Altersarmut muss vermieden werden. Die steigende Zahl, der Menschen die von Grundsicherung leben müssen ist beunruhigend. Dabei steht fest, dass die Generationen nicht gegeneinander ausgespielt werden dürfen. Hier ist die Politik gefordert! Von 16.30 bis 17.45 Uhr wurde in der Marktkirche Hannover heiß diskutiert. Der SoVD ist unparteiisch, aber sozialpolitisch und fordert -Soziale Gerechtigkeit für Kinder und Familien, für Rentner und Menschen mit Einschränkungen. Die SoVD Aktionswoche geht bis Sonntag, 11.06.17. Von 10.00-18.00 Uhr werden an der Marktkirche Hannover interessante Aktionen geboten. 09.06.17 Aktionstag Gesundheit, 10.06.17 großes Familienfest und am 11.06.27 großer Frühschoppen mit musikalischer Lesung von Samuel Koch & Friends.

Von Unbekannt