Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Sonnenblumen trotzen der Dürre
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Sonnenblumen trotzen der Dürre
14:09 23.08.2018
Von Michael Ende
Quelle: Michael Ende
Celle - Altencelle

Sie sind große gelbe Farbtupfer auf der staubig-grünen Fläche an der Ecke Wehlstraße/77er Straße: Sonnenblumen. Sie hat die Stadtverwaltung mit der „Celle blüht auf“-Saatmischung ausgesät – angesichts der lang anhaltenden Dürre und fehlender Bewässerung mit bescheidenem Erfolg. Viele Pflanzen sind schon vertrocknet. Die Sonnenblumen kommen am besten mit der Hitze zurecht. Bei manchen hängen die Blätter schon welk herunter. Hier wird der für die nächsten Tagen angekündigte Regen ein wahrer Segen sein.

Im November soll der neue Stellplatz für gehobene Bedürfnisse neben dem Badeland eröffnet werden. Bereits jetzt stehen zwölf Wohnmobile in den Startlöchern – direkt auf dem Parkplatz des Schwimmbades.

23.08.2018

Mit dem so genannten Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn kommen Touristen jetzt günstiger nach Celle. Das Angebot lohnt sich schon ab einem Anfahrtsweg von 300 Kilometern.

22.08.2018

Neben der Jugendarbeit will Michael Voigt die Musikreihen der Stadtkirche zu einer eigenen Herzensangelegenheit machen.

22.08.2018