Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Sorge um Celler Weihnachts-Lichter
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Sorge um Celler Weihnachts-Lichter
18:22 06.05.2015
Von Michael Ende
Weihnachtsbeleuchtung in Celle 2012 auf dem Wagen seid 20 Jahren dabei Dieter Wiechmann und Marcel Lejk Quelle: Peter Müller (Archiv)
Celle Stadt

"Leider waren die Information der CTM für uns nicht nachvollziehbar. Anscheinend sind auch der Aufsichtsrat und der Fachausschuss nicht informiert worden, so dass hier nun eine Informationslücke besteht und eine gewisse Aufregung entstanden ist", so Rentsch: "Wir haben aus diesem Grund einen Antrag eingereicht und fordern im zuständigen Fachausschuss umfassende Information zur Situation der Weihnachtsbeleuchtung durch die Geschäftsführung der CTM." Ein Weihnachtsfest ohne eine einladende und stimmungsvolle Beleuchtung in möglichst der ganzen Innenstadt sei "undenkbar".

Das Fest und damit die Beleuchtung sei für die Unternehmen in der Innenstadt von großer wirtschaftlicher Bedeutung. "Ein Enttäuschen oder gar Ausbleiben der Touristenströme würde einen großen Schaden verursachen", so Rentsch: "Die Innenstadtakteure sind gefordert, die Beleuchtung zu organisieren, die CTM soll diesen Prozess zielgerichtet begleiten. Dabei müssen jetzt auch die Filialisten dazu gebracht werden, dass sie einen nennenswerten Beitrag leisten. Viele der kleineren Geschäfte gehen hier schon längst mit gutem Beispiel voran."