Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Sparda-Bank: Stolz auf 900 neue Kunden
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Sparda-Bank: Stolz auf 900 neue Kunden
13:33 26.02.2010
Von Michael Ende
Bilanzpressegespräch Sparda-Bank Hannover am 25.2.2010 um 11:00 Uhr - Irene Ripp vor der Sparda-Bank Quelle: Torsten Volkmer
Celle Stadt

„2009 war schwierig“, sagt Ripp. „Da mussten alle Banken kämpfen. Doc gerade in der Finanzmarktkrise konnten wir das Bedürfnis der Kunden nach Sicherheit, Solidarität und kompetenter persönlicher Beratung erfüllen. Das haben uns auch im vergangenen Jahr Kundenzufriedenheitsanalysen bestätigt, bei denen uns unsere Kunden zum wiederholten mal durch Bestnoten ihr Vertrauen aussprachen.“

Seit drei Jahren ist die Sparda-Bank jetzt am Schlossplatz 8 zuhause. Der Umzug aus der Schuhstraße, wo man ein „Nischendasein“ gefristet hätte, habe sich gelohnt, so Ripp: „Hier sind wir mittendrin, werden besser wahrgenommen. Wir sind mittlerweile zu einer echten Institution geworden.“ In der Celler Geschäftsstelle sind derzeit neun Mitarbeiter und zwei Bankberater der Bausparkasse Schwäbisch Hall und der DEVK-Versicherungen beschäftigt.

Im vergangenen Jahr unterstützte die Stiftung der Sparda-Bank gemeinnützige Celler Einrichtungen mit Spenden in Höhe von mehr als 35000 Euro. Gefördert wurden unter anderem der Adventskalender des Lions Club celle, das Onkologische Forum, der Bau eines Spielplatzes in Hagen und die Knochenmark-Typisierungsaktion „Celler Helfer helfen.“

Ripp hofft, schon im März eine ganze Reihe neuer Kunden begrüßen zu können: „Wer dann ein Gehaltskonto bei uns eröffnet, bekommt als Dankeschön ein gutes Navi.“

I