Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Sparkasse fördert 31 ehrenamtliche Projekte
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Sparkasse fördert 31 ehrenamtliche Projekte
16:23 28.09.2018
Mit 60.000 Euro wurden 31 Projekte in Vereinen unterstützt und größtenteils bereits verwirklicht. Quelle: Birgit Stephani
Celle

CELLE. „Sie sind ein tolles Beispiel dafür, wie Menschen sich für die Region engagieren.“ Mit diesen Worten lobte Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Stefan Gratzfeld, die Vertreter der anwesenden Vereine und Institutionen, die im Rahmen von „Sparen + Gewinnen“ eine Förderung für ihre Projekte erhielten. Mit einem Abschlusstreffen feierten die Vertreter der Vereine die von der Sparkasse Celle geförderten Projekte.

Mit 60.000 Euro wurden 31 Projekte in Vereinen unterstützt und größtenteils bereits verwirklicht. Eine Jury, bestehend aus Vertretern von Kirche, Stadt, Landkreis Celle, Presse und der Sparkasse Celle, hatte über die zahlreich eingereichten Anträge beraten. Stellvertretend für die geförderten Projekte, stellten die die Celler Pfadfinder des Stammes Altai Maral ihre Arbeit vor. Markus Liedtke, Vorstand des Förderkreises des Pfadfinderheimes, berichtete: „In der Gruppe zu leben, gemeinsam Erfahrungen zu machen, gemeinsam etwas zu erleben, bedeutet dabei nicht: Alle sind gleich. Jeder bringt sich nach seinen Fähigkeiten und seinen Möglichkeiten ein. Durch die Unterstützung der Sparkasse konnten wir erneut tolle Projekte für unsere Pfadfinder realisieren. Diese Unterstützung ist unverzichtbar für unsere Arbeit. Wir sind sehr dankbar.“

Gratzfeld bedankte sich bei den Anwesenden für den Einsatz, der oft über das Normalmaß hinausgehe und ehrenamtlich stattfände: „Durch Ihren Einsatz verbinden die Menschen in unserer Region. Sie engagieren sich auf vielfältige Weise und leisten einen sehr großen Beitrag für unsere Gesellschaft. Ich freue mich, dass wir Sie in Ihrer Arbeit unterstützen können.“.

Neben Sportvereinen wurden auch Tierschutz-, Umweltprojekte und Initiativen von Bürgervereinen und Selbsthilfegruppen unterstützt. In Kürze wird die Sparkasse Celle wieder einen Aufruf für Bewerbungen um die Unterstützung von ehrenamtlichen Projekten starten.

Von Birgit Stephani

„Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ – die böse-komische Satire aus der Feder von Ingrid Lausund – feiert am 13. Oktober um 20 Uhr in Halle 19 des Celler Schlosstheaters Premiere.

28.09.2018

Chefdirigent Dinic war mit seinem Braunschweiger Staatsorchester zu Gast in der Congress Union Celle. Er überzeugte am Abend ebenso wie die Gesangssolisten des Abends. Einfach wunderbar.

28.09.2018

Die endgültige Entscheidung über eine städtebauliche Sanierung in Neuenhäusen ist schon wieder verschoben worden.

Michael Ende 28.09.2018