Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Spielerisch Sprachkenntnisse verbessern
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Spielerisch Sprachkenntnisse verbessern
17:50 08.09.2013
Gurt besucht war am Sonnabend das „Wortfest“ in der Celler Innenstadt, das Klein und Groß viele originelle Aktionen bot. Quelle: Lothar H. Bluhm
Celle Stadt

„Scho-ko-la-den-räu-ber“, liest das Mädchen laut vor und setzt seinen Stein auf dem Spielplan entsprechend der Silbenzahl sechs Felder weiter Richtung Ziel. „Das hat ja gut was gebracht“, freut sich die Elfjährige. Das nächste Wort auf einer anderen Karte ist dann wiederum kürzer.

Das Spiel sei eine gute Möglichkeit, mit Kindern und Erwachsenen den Spracherwerb zu üben, sind sich die Lehrkräfte der Schulen sicher, die sich an dem Netzwerk für Deutsch als Zweit- und Bildungssprache, Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kompetenz in Niedersachsen (DaZNet) beteiligen. „Das sind praktisch Ergebnisse aus der Werkstatt, in der auch Arbeitsblätter und Materialien vorbereitet und erarbeitet werden“, sagen Ivonne Irion von der Grundschule Heese-Süd und Esther Pahls aus der Neustädter Schule. Man wolle bewusst machen, dass es Sprachbarrieren gebe, und die Menschen sensibilisieren, dass auch viele Deutsche manche Worte nicht verstehen.

Aus den Grundschulen Neustadt, Blumlage, Heese-Süd und Wietze, aus den Oberschulen Celle II und Winsen sowie vom Hölty-Gymnasium und aus der Astrid-Lindgren-Schule haben Lehrkräfte Spiele und Gegenstände mitgebracht, die sie im DaZNet entwickelt haben und die jetzt erprobt werden können. „Verschenke ein nettes Wort“ werden Passanten an einem Stand aufgefordert, beschriftete Steine mitzunehmen und zu verschenken. Nebenan wird ein Sprachmemory ausgebreitet.

„Durch motivierende Aktivitäten soll das Ziel der durchgängigen Sprachbildung und Leseförderung in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden“, stellen die Leiterin der Volkshochschule Celle, Liliane Steinke, und die DazNet-Moderatorin Monika von Rosenzweig fest. „In Celle leben Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen, die auch verschiedene Sprachen beherrschen: Wir machen mit dem ,Wortfest' auf diesen Schatz aufmerksam.“

Die Volkshochschule Celle weist auf das Sprachkursusangebot im Rahmen der bevorstehenden Herbstoffensive hin. „Treffpunkt Lesen und Schreiben“, „Willkommen in Deutschland“ oder „Lernen in der Familie“ sind entsprechende Angebote für Erwachsene.

Von Lothar H. Bluhm