Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Sprungbrett für Karriere
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Sprungbrett für Karriere
12:59 22.06.2012
Miss Celle Online 2011: Julia Schmidt. Quelle: Fotostudio Celle & Goja-Foto, Wi
Celle Stadt

Gemeinsam mit der Miss Germany Corporation sucht die Cellesche Zeitung die „Schönsten im Land“. Die drei jungen Frauen, die das Finale erreichen, kämpfen nicht nur um den Titel Miss Celle Online, sondern haben sich außerdem die Chance, sich für die Teilnahme zur Wahl der Miss Niedersachsen (und von dort aus weiter für die Wahl zur Miss Germany) zu qualifizieren. Die Zweitplatzierte erreicht außerdem die Wahl zu Miss Ashampoo (gesponsert von Ashampoo-Software). Die frischgekürte Miss Celle Online kommt automatisch weiter in den „Miss-Norddeutschland“-Entscheid.

Neben dem Titelgewinn erwartet nicht nur die Finalistinnen eine ganze Reihe von Preisen – darunter Gutscheine für Kleidung, Schuhe und Styling. Die Sponsoren zeigen sich wieder großzügig und unterstützen die Teilnehmerinnen auf ihrem Weg zu Schärpe und Krone.

Die Teilnehmerinnen müssen 16 bis 28 Jahre alt, ledig und kinderlos sein, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und sollten in der Stadt oder dem Landkreis Celle wohnen – oder zumindest eine deutliche Verbindung nach Celle haben. Neben ein paar Angaben zur eigenen Person sind mindestens zwei aussagekräftige Fotos (eine in Bademoden, aber keine Nackt- oder Erotikaufnahmen) erforderlich, die an eine der unten angegebenen Online-Adressen geschickt werden. Nach Ende der Bewerbungsphase – Bewerbungsschluss ist am 25. Juni – werden Fotos und Kurzangaben zur Vorstellung veröffentlich.

Alle bis dahin abgegebenen gültigen Bewerbungen gehen in ein Vorentscheid-Telefonvoting vom 30. Juni bis zum 15. Juli. Jury und ausgezählte Stimmen entscheiden schließlich, welche 30 Mädchen sich am Mittwoch, 18. Juli, einem öffentlichen Casting stellen. Die besten 15 kommen in die Endausscheidung. Sie erwartet am 8. September ein großes Fotoshooting mit Stylisten, aktueller Mode und professionellen Fotografen im Celler Schloss und Museum.

Die Fotos samt persönlicher Kurzstatements stehen anschließend wiederum zwei Wochen lang in einem öffentlichen Voting zur Wahl. Die offizielle Titelvergabe erfolgt am Wochenende 13. und 14. Oktober.

Die Bewerbung zur Wahl Miss Celle Online 2012 geht an miss@cellesche-zeitung.de oder misswahl@cellesche-zeitung.de.

Weitere Informationen sind über Jens Lüdtke, Tel. 05141/ 990 154 oder j.luedtke@cellesche-zeitung.de zu erhalten.

Von Doris Hennies