Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Stadt feiert großes Hafenfest mit Celler Bevölkerung
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Stadt feiert großes Hafenfest mit Celler Bevölkerung
18:45 26.04.2016
Von Gunther Meinrenken
Die Sanierung des Celler Hafens ist so gut wie abgeschlossen. Am 21. Mai will die Stadt dies mit einem großen Fest mit der Bevölkerung feiern. Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Das Hafenfest diene so zum einen dazu, mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen, und natürlich, um mit den Cellern diesen wichtigen Entwicklungsfortschritt zu feiern. Weiterer wichtiger Grund: Beim Hafenfest wird das neue Gemeinschafts- und Vereinshaus "hafen21" eingeweiht. Hier werden die DLRG und der Yachtclub, deren Domizile vor zwei Jahren durch Brandstiftung zerstört wurden, ein neues Zuhause finden.

Für die Feier hat die Stadt einiges auf die Beine gestellt. Der Shanty-Chor Celle und der des Yachtclubs sorgen auch musikalisch für die richtige maritime Stimmung. Ergänzt wird das Unterhaltungsprogramm noch durch einen Kinderzirkus, das CJD-Jugendorchester, Samba Beija Flor, das "Projekt Timeline", Jazzdance vom VfL Westercelle und französische Chansons von "Mademoicelle".

Daneben wird es Aktionen rund ums Wasser geben, bei denen die DLRG und der Yachtclub Celle federführend sind, Führungen über das Hafengelände und ein buntes Kinderprogramm mit Piratenflaggen basteln, Enten angeln, Schatzkarten malen, Kinderschminken und unter anderem einem Mitmachzirkus. Den optischen Höhepunkt setzt das Kulturschiff "MS Loretta" mit einer Lichtkunst-Videoinstallation von Philipp Geist am späten Abend. "Es wird sicherlich nicht das letzte Hafenfest sein", ist sich Oberbürgermeister Mende sicher.