Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Stadt will Charakter von Gartenhaussiedlungen in Altencelle erhalten
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Stadt will Charakter von Gartenhaussiedlungen in Altencelle erhalten
18:22 06.05.2014
Von Oliver Gatz
Celle Stadt

Am Donnerstag, 8. Mai, befasst sich der städtische Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen mit dem Thema. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr im Celle-Saal des Neuen Rathauses.

Auf der Tagesordnung steht auch das Thema Allerinsel. Dabei geht es um den Zuschnitt des Sanierungsgebietes. Die Verwaltung schlägt vor, dieses um den Teil des ehemaligen Ziel-1-Gebietes bis zur Mühlenstraße zu erweitern – ohne jedoch die Gesamtkosten zur Neugestaltung der Allerinsel zu erhöhen. Dazu sollen im Bereich zwischen dem Speichergebäude in der Hafenstraße und der Mühlenstraße vorbereitende Untersuchungen erfolgen. Die betroffene Eigentümergemeinschaft soll über die sich aus der Zugehörigkeit im Sanierungsgebiet ergebende Rechte und Pflichten informiert werden.

Außerdem befasst sich der Ausschuss mit der geplanten Nachverdichtung am Föscherberg in Altencelle und der Änderung des Bebauungsplanes für das Gewerbegebiet "Hinter dem Neuen Lande" in Westercelle zum Schutz des Innenstadt-Handels. Weiteres Thema ist die Änderung des Bebauungsplanes "Lüneburger Heerstraße/ Nord" im Hehlentorgebiet. Hier ist ein Anpassung an die aktuelle Planung der Ortsumgehung erforderlich.