Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Starke Nachfrage: Briefwahl in Celle liegt im Trend
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Starke Nachfrage: Briefwahl in Celle liegt im Trend
16:43 08.09.2016
Celle Stadt

„Wenn es so etwas wie einen Trend gäbe, was die „Wahlmöglichkeiten“ anbetrifft, so würde das Barometer aktuell deutlich zugunsten der Briefwahl ausschlagen. Dieser Trend lässt sich schon seit einigen Wahlperioden beobachten“, erklärt Stadtsprecherin Myriam Meißner.

Laut Meißner sind in den beiden städtischen Briefwahlbüros rund 6400 Briefwahlanträge bearbeitet worden. Zum Vergleich: Bei der Kommunalwahl 2011 wurden insgesamt 5502 Wahlscheine erteilt.

Mit drei Sachbearbeitern plus zwei weiteren Kräften, die nicht im direkten Kundenkontakt stehen, sind die Briefwahlbüros im Alten und Neuen Rathaus besetzt. Sie bearbeiten die Anträge, die per Fax, Mail und online über die Wahlbenachrichtigungskarte eingegangen sind. Daneben stehen sie auch im persönlichen Kontakt mit den Bürgern, die in das Rathaus kommen. „Letzteres scheint sich auch zum Trend zu entwickeln. Während sich Briefwähler früher oftmals die Unterlagen nach Hause schicken ließen, nutzen sie heutzutage gerne die direkte Ansprache im Briefwahlbüro vor Ort“, resümiert Meißner. Mit der erhöhten Nachfrage gleich in den Rathäusern per Briefwahl zu wählen, entstehen Wartezeiten. Besonders zu Stoßzeiten in der Mittags- und Marktzeiten seien diese leider nicht vermeidbar, so Meißner.

In die je vier aufgestellte Wahlkabinen nehmen die Celler vier Stimmzettel für die Oberbürgermeister-, Gemeinde-, Kreistags- und Ortsratswahl mit. Infolge der Zahl von Stimmzetteln und der Vielzahl an Kandidaten nehme der Wahlvorgang auch mehr Zeit in Anspruch, fügte Meißner hinzu. Auch hinsichtlich des Wahlverfahrens bestehe seitens der Bürger Fragebedarf. Viele der Wähler nahmen das Beratungs- und Erklärungsangebot der Mitarbeiter in Anspruch.

Es besteht zudem die Möglichkeit,die Stimmzettel mit nach Hause zu nehmen und dort auszufüllen. Der Stichtag für die Briefwahl läuft heute um 13 Uhr ab.