Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Teure Geschenke
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Teure Geschenke
22:20 16.12.2013
Celle

Von einer „Großen Koalition für große Aufgaben“ spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel. Und niemand hindert Union und SPD daran, auch großartige Leistungen zu vollbringen. Die Voraussetzungen jedenfalls scheinen ideal. Mehr als 80 Prozent der Bundestagsabgeordneten werden heute voraussichtlich der schwarz-roten Regierung ihre Stimme geben. Und im internationalen Vergleich steht Deutschland nach wie vor gut da. Das könnte zu Übermut verleiten. Und zur Neigung, großzügig Wahlgeschenke zu verteilen. Einige davon sind bereits im Koalitionsvertrag festgeschrieben. Die höheren Leistungen für Rentner beispielsweise. Diese Geschenke müssen auch bezahlt werden – und zwar von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, die auf die versprochene Senkung der Rentenversicherungsbeiträge verzichten müssen. Wenn dem einen etwas geschenkt wird, wird dem anderen etwas genommen. Da ist es schwierig, die richtige Balance zu wahren – nicht nur für eine Große Koalition. M

Von Michael Regehly