Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Tierische Liebe
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Tierische Liebe
17:00 09.04.2013
Schwäne sind sich ein Leben lang treu. Wenn sie ihre große Liebe gefunden haben, ist auch ihr Motto "Bis das der Tod uns scheidet". Quelle: Sven Hoppe
Celle Stadt

Schwäne bleiben ein Leben lang zusammen. Die Treue kann sogar bis in den Tod führen. Als eine Schwänin gegen eine Hochspannungsleitung flog und verendete, landete ihr Partner neben ihr. Er blieb so lange dort, bis er selbst vor Kummer starb, erzählt Martin Kraft, Uni Marburg.

Nicht alle Tiere sind treu. Enten „sind sie schlimmsten“, meint Kraft. Bei der Paarung können sich bis zu zehn Erpel auf eine Ente stürzten und sie unter Wasser drücken. „Dabei verliert das eine oder andere Weibchen auch schon mal ihr Leben.“

Kraft beobachtete einen Storch, der versuchte einen Holz-Storch zu begatten. Nach zweiwöchigem Buhlen, gab er auf. „Das Verhalten zeigt, dass die Tiere nicht die intelligentesten sind“, sagt er.

So ist das mit der Liebe. Man kann nicht vorhersehen, wann sie kommt und wen es erwischt. Mal ist es eine Hochspannungsleitung die einen erwischt, aber auch mal ein hölzerner Storchenhintern. Aber wie die Liebe auch aussieht, die Tiere scheinen glücklich zu sein, bei dem was sie da tun. Bis vielleicht auf die Entenweibchen. Da ist noch Luft nach oben.

Von Julia Greve