Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt UPS spendet 40.000 Dollar für Celler Rettungssimulator
Celle Aus der Stadt Celle Stadt UPS spendet 40.000 Dollar für Celler Rettungssimulator
15:37 27.05.2014
Von Michael Ende
Thomas Schlichtig hängt kopfüber im Gurt nach einem PKW-Überschlag im Simulator. Frank Konrad hilft bei der Befreiung.  Quelle: G. Gosewisch
Celle Stadt

„Lange haben wir gerechnet und geplant an der Idee, einen eigenen Rettungs- und Überschlagsimulator für den Einsatzbereich Celle anzuschaffen. Eines aber war klar. Die Finanzierung der Sonderanfertigung eines Rettungssimulators bringt einen ehrenamtlich geführten, gemeinnützigen Verein schnell an seine Grenzen und kann nur durch die Unterstützung von Sponsoren gelingen“, so Helmut Genthe, Geschäftsführer der Verkehrswacht Celle.UPS half: Nachdem UPS-Mitarbeiter bei der Verkehrswacht über 150 ehrenamtliche Stunden beim Fahrsicherheitstraining, der Reparatur und Umbau des Geräteanhängers und der Demonstration des "toten Winkels" bei einer Grundschule in Celle geleistet hatten, spendete die UPS Foundation, die karitative Stiftung von United Parcel Services, 40.000 US-Dollar. Daneben haben die Volkswagen AG einen neuen VW Golf VII für den Einbau in den Simulator und die Firma Sommer Fahrzeugbau eine nicht näher bezifferte Summe gespendet.