Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Ü30-Party in Celle: Niveauvoll tanzen macht Reiz aus
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Ü30-Party in Celle: Niveauvoll tanzen macht Reiz aus
20:31 30.11.2014
Nach wie vor finden die Ü30-Partys hohe Resonanz in Celle, die Veranstaltung vereint Alt und Jung, auf dem Parkett ist ein hohes tänzerisches Niveau zu beobachten. Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Subergs Ü30-Partys haben auch im 13. Jahr ihres Bestehens nichts von ihrer Anziehungskraft verloren. Am Samstag füllten sich die Säle zwar langsamer als sonst, aber dieses war laut Geschäftsführerin Diana Brauckmann dem Weihnachtsmarkt geschuldet. Die Resonanz in Celle bleibt stabil, rund 2.500 Damen und Herren schwangen in der sehr originell weihnachtlich dekorierten Congress Union das berühmte Tanzbein.

Diejenigen, die sich schon sehr früh am Abend einfinden, sind echte Tanz-Freaks und haben die 30 meist längst hinter sich gelassen. So wie Marion und Dietmar Schneider, denen die ersten anderthalb Stunden der Salsa Latina-Bereich alleine gehört. „Wir kommen früh, um uns warmzutanzen“, erzählt das Ehepaar aus Wienhausen, das in den letzten Jahren eine echte Leidenschaft für lateinamerikanische Rhythmen entwickelt hat.

„Die Musik vermittelt eine solche Fröhlichkeit und macht einfach Laune“, schwärmt der Arzt, dessen Hüftschwung sich durchaus messen kann mit dem des Profis Levin vom Tanzhaus Celle, der zu vorgerückter Stunde die Grundschritte des Salsa und Merengue vermittelt: „Sie müssen nichts können, einfach mitmachen“, animiert er. Und findet großen Zuspruch unter den Gästen, was belegt, dass bei Ü30 Alkohol keine so große Rolle spielt, denn Mediziner und Tänzer aus Leidenschaft Dietmar Schneider weiß: „Salsa mit Alkohol geht nicht, bei den vielen Drehungen verliert man die Richtung.“

Im Discofox-Bereich geht es derweil zu deutschen Schlagern etwas weniger temperamentvoll, aber vom tänzerischen Standard her ebenfalls sehr anspruchsvoll zu. Rita Lubowski und Anne Kleinbauer kommen regelmäßig mit einer ganzen Clique Tanzbegeisterter zu den Partys, die Damen tragen echte Profischuhe zu eleganten schwarzen Kleidern. Sie legen Wert auf ein passendes Ambiente für ihre hinreißenden Bewegungen, die sie mit ihren Partnern Michael und Reimar professionell aufs Parkett legen. Bei der Frage, warum sie regelmäßig Gast bei Ü30 sind, ist sich die ganze Clique einig: „Weil man hier niveauvoll tanzen kann.“

Von Anke Schlicht