Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Urlaubstipps von Celler DAK
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Urlaubstipps von Celler DAK
14:33 15.06.2018
Celle Stadt

Per Telefon geben Ärzte nützliche Informationen für die Reisevorbereitung, Impfungen und was bei Krankheit im Urlaub zu beachten ist. 2017 erkrankten fünf Prozent der Urlauber. Fast jeder Zweite von ihnen litt an einer Erkältung. Etwa jeder Sechste hatte einen Unfall, jeder Zehnte einen Sonnenbrand. Sechs Prozent haben sich einen Magen-Darm-Infekt zugezogen. Das ergab der Urlaubsreport der DAK. Mit der Urlaubs-Hotline möchte die Krankenkasse gezielt vor den Ferien beraten. Das Serviceangebot unter der kostenlosen Rufnummer (0800) 1111 841 können Kunden aller Krankenkassen nutzen.

Egal ob Magen-Darm-Erkrankung, Erkältung oder Sonnenbrand – wer sich im Urlaub auf die Suche nach Medikamenten oder einem Arzt machen muss, steht oft vor Hindernissen. „Daher ist ratsam, sich vor einer Urlaubsreise auch im Hinblick auf die Gesundheit vorzubereiten“, rät Sascha Teifel von der DAK-Gesundheit Celle.

Welche Arzneien gehören in die Reiseapotheke? Was ist bei Reisen mit Kindern zu beachten? Ist eine Auslandsreisekrankenversicherung sinnvoll? Diese und weitere Fragen beantworten die Experten der DAK-Gesundheit am 20. Juni von 8 bis 20 Uhr. Ausführliche Infos zur Reiseapotheke gibt es auch im Internet unter www.dak.de/reiseapotheke.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt

Die Sandberge, die auf der Allerinsel an das gefloppte Beachsoccer-Turnier erinnern, sollen verschwinden – und Platz machen für etwas, das eine Erfolgs-Story werden soll: Der städtische Bauausschuss hat jetzt die Planung für den ersten Wohnungsbau-Abschnitt rings um den Hafen empfohlen. Nachdem der Rat in der nächsten Woche zugestimmt hat, sollen sich hier bald – möglichst in Kürze – die ersten Kräne drehen.

Michael Ende 15.06.2018

Ein bisschen ist es beim Braunschweiger Staatsorchester wie beim Hamburger Staatsorchester: Beide sind mit ihren neuen Chefdirigenten nach zwischenzeitlichen Krisen sehr im Aufwind. Die Braunschweiger spielen mehr Sinfoniekonzerte denn je, sind hingegen als Opernorchester nicht annähernd so häufig im Einsatz, wie die Hamburger, aber die spielerische Substanz ist natürlich auch nicht auf dem gleichen Niveau wie in Hamburg.

15.06.2018

Wer rettet künftig Leben im Landkreis Celle? Über eine Ausschreibung soll ein neuer Rettungsdienst gesucht werden, bei dem sich auch die bewährten Anbieter bewerben. Allerdings werden sie dabei quasi wie Neulinge behandelt und müssen sich genauso wie alle anderen Interessenten behaupten.

Christian Link 15.06.2018