Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Vortrag über Gesundheitsleistungen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Vortrag über Gesundheitsleistungen
15:24 10.07.2017
Celle

Jens-Peter Grohmann von der DAK-Gesundheit empfiehlt daher:

Jede Leistung, die der Arzt zusätzlich zur Vertragsbehandlung als Privatleistung anbietet, sollte der Kunde sich genau erklären lassen.

Der Patient sollte den Arzt darüber befragen…

• welchen Nutzen die Methode für den Patienten hat,

• wie gut die Methode geprüft ist,

• welche Risiken mit der Methode verbunden sind,

• welche Folgen sich für den Patienten aus einem "positiven" oder "negativen" Untersuchungs-ergebnis ergeben,

• welche Kosten entstehen,

• warum die Leistung keine Kassenleistung ist.

Der Kunde sollte…

• sich Bedenkzeit erbitten und sich zunächst informieren. IGeL-Leistungen sind niemals dringend!

• den Arzt bitten, ein schriftliches Angebot beziehungsweise einen Kostenvoranschlag zu erstellen, der den genauen Rahmen der IGeL und die damit verbundenen Kosten enthält.

• keine vorschnelle Entscheidung treffen und sich nicht unter Druck setzen lassen.

• nichts unterschreiben, bevor er sich nicht über Sinn und Zweck der Unterschrift informiert

• sich vor Inanspruchnahme einer Zusatzleistung von seiner Kasse beraten lassen

Nach dem Vortrag wurden die zahlreichen Fragen der Mitglieder von Herrn Grohmann beantwortet und ihm wurde bei der Verabschiedung vom Vorsitzenden eine kleine Aufmerksamkeit übergeben.-

Der SoVD-Ortsverband trifft sich an jedem zweiten Donnerstag des Monats im Allertal-Café. Gäste sind immer herzlich willkommen.

Von Achim Spitzlei