Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Vortrag zu Maya und fairem Handel im Celler Beckmannsaal gut besucht
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Vortrag zu Maya und fairem Handel im Celler Beckmannsaal gut besucht
14:21 07.11.2017
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Celle.

Zirka 150 Besucher waren der Einladung des Eine-Welt-Arbeitskreises Celle gefolgt und erlebten einen eindrucksvollen Vortrag mit atemberaubenden Fotos aus Ländern Südamerikas wie Guatemala, Südmexiko, El-Salvador und Belize. Die beiden Foto-Journalisten Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner spannten den Bogen von der Jahrtausende alten Maya-Kultur zu den heutigen Lebensbedingungen der Maya-Völker und den Möglichkeiten, die ihnen der faire Handel bietet. In der Pause gab es für die Besucher die Möglichkeit, Gebäck zu verkosten und mit den Mitarbeitern auf den 40-jährigen Weltladen-Geburtstag anzustoßen. Ein Stand mit Weltladenprodukten rundete die Veranstaltung ab. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung für den fairen Handel, ganz im Sinne der El-Puente-Stiftung Hildesheim.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt