Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt WLAN-Spots in Celle sind online
Celle Aus der Stadt Celle Stadt WLAN-Spots in Celle sind online
16:46 03.12.2013
Von Gunther Meinrenken
Celle Stadt

Für die Nutzer heißt das: Ab sofort können die Celler und Besucher 30 Minuten kostenfrei im Internet surfen. Kunden von Kabel Deutschland können den neuen Service rund um die Uhr nutzen. Die Celler WLAN-Hotspots befinden sich am Brandplatz, am Kleinem Plan/Altencellertor, in der Mauernstraße und am Nordwall/Neumarkt.

Die Celler Hotspots sind Teil einer großen WLAN-Initiative von Kabel Deutschland. Insgesamt will das Unternehmen 91 Städte und Gemeinden mit der Möglichkeit des kostenfreien mobilen Surfens ausstatten. In Celle hat Kabel Deutschland dafür in den vergangenen Wochen Verteilerkästen mit so genannten WLAN-Hauben versehen.

Neben den kostenlosen 30 Minuten pro Tag für jedermann denkt Kabel Deutschland über die Einführung von Bezahloptionen nach. Kabel Deutschland-Kunden, die den Service 24 Stunden am Tag kostenlos nutzen wollen, müssen sich vorher im Kundenportal registrieren lassen.

Neben den jetzt eingeführten Hotspots gibt es in Celle auch bereits welche in Restaurants, Cafés oder Arztpraxen. "Dadurch entsteht in vielen Städten und Gemeinden ein immer engmaschigeres Netz mit WLAN-Hotspots", so Kabel Deutschland in einer Presseerklärung.