Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Was wird aus Hotel-Plänen für Celler Allerinsel-Silo?
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Was wird aus Hotel-Plänen für Celler Allerinsel-Silo?
17:26 31.01.2017
Von Michael Ende
Celle Stadt

Der städtebauliche Rahmenplan für die Entwicklung der Allerinsel sieht vor, das Silo, das sich in Besitz von Barilla befindet, zu einem Hotel umzubauen. Das Gebäude sei "einmalig“, hatte Stadtbaurat Ulrich Kinder im August 2014 gesagt. „Das Silo ist eine Landmarke wie etwa das Hanomag-Gelände in Hannover, wo ähnliche Gebäude schon in Wohnungen umgewandelt wurden“, so Celles Stadtplaner Wolfgang Schucht: In einer Machbarkeitsstudie unter Beteiligung der Eigentümer sei eine Untersuchung vorgesehen, um festzustellen, ob und mit welchem Aufwand eine Umnutzung realisiert werden könne. Schucht hatte den Vergleich mit Hamburg ins Spiel gebracht: „Herausragende Beispiele in anderen Städten wie etwa die Hamburger Speicherstadt zeigen auf, dass auch wirtschaftliche Lösungen bei der Folgenutzung möglich sind.“

Die Grünen haben eine ganz andere Idee für den Koloss aus Backstein und Stahl: Abriss. Joachim Falkenhagen (FDP) schloss sich dieser Meinung an: „Die Speicherstadt ist für Hamburg maßstäblich – dieses Silo hier erschlägt die Innenstadt und ist ein vollkommener Fremdkörper." Die Verwaltung hielt an der Machbarkeitsstudie fest.

Jetzt will Grünen-Fraktionschef Bernd Zobel per Ratsanfrage erfahren, was aus der Studie geworden ist: "Wie lautet die Aufgabenstellung? Wann ist sie beauftragt worden? Wann soll sie fertig sein? Wie teuer ist sie? Wann teilt die Verwaltung den Ratsmitgliedern die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie mit?" Im vergangenen Sommer hatte Zobel zuletzt nachgefragt. Ende August hatte die Verwaltung mitgeteilt, "dass eine Machbarkeitsstudie derzeit erstellt und diese zu gegebener Zeit vorgestellt werden würde.“

Zobel hält die Zeit dafür jetzt für gekommen. Schließlich solle die Fortschreibung des städtebaulichen Rahmenplanes ab dem 14. Februar öffentlich ausgelegt werden: "Da wir Abhängigkeiten zwischen der Fortschreibung und einer geänderten Nutzung des Silogebäudes sehen, bitten wir um eine zeitnahe Beantwortung der Anfrage. Die Verwaltung muss endlich in die Puschen kommen."