Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Weihnachtliches von Kinderhand in Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Weihnachtliches von Kinderhand in Celle
15:35 23.12.2016
Celle Stadt

Das Wohnzimmer der Lehrerin hat sich in eine Galerie verwandelt. Die Motive reichen vom Schneemann in Pink mit langen schwarzen Wimpern bis zum Hahn mit prächtigem Gefieder. "Lernen, Spaß haben und am Ende des Unterrichts ein schönes Bild mit nach Hause nehmen", lautet der Leitsatz von Elena Schick, die sich mit Haut und Haaren der Kunst verschrieben hat. Bildkomposition, Farb- und Materiallehre, Zeichnen, Skizzieren und Anatonomie stehen auf dem Programm des "Kunststudios". Und immer ist Musik dabei. "Kunst und Musik bilden eine Einheit. Wir hören nicht nur Musik, wir malen sie auch", gibt Schick Einblick in ihre Art zu unterrichten.

Technik wird bei ihr großgeschrieben, selbst die fünfjährige Sofia weiß schon, welche Stifte und Pinsel sie für was benutzen muss. Bei der Linienführung hat ihr die Lehrerin noch geholfen, aber die Farben hat Sofia selbst ausgewählt, und so ist einer ihrer Schneemänner pink. Dies ist ganz im Sinne von Frau Schick, denn auch die "Phantasie aufzumachen", wie sie es nennt, ist ihr ganz wichtig. Letztendlich dient alles nur einem Zweck. Mit den Worten: "Ich will die Kinder mit Kunst stark machen", beendet die Künstlerin die beeindruckende Ausstellung von Kinderhand.

Von Anke Schlicht