Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Weihnachtsbaumverkauf im Zug
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Weihnachtsbaumverkauf im Zug
18:03 05.12.2013
Von Christopher Menge
Tür auf, Baum rein, Tür zu. Mit dem metronom können Weihnachts- bäume kostenlos transportiert werden. In einigen Zügen, die auch in Celle halten, gibt es auch einen Tannenbaumverkauf. Quelle: Christopher Menge
Celle Stadt

„Bis zu einer Länge von drei Metern kriegen wir die Bäume problemlos mit“, sagt Björn Pamperin, Pressesprecher der Eisenbahngesellschaft metronom. Heute und morgen gibt es in einigen metronom-Zügen zusätzlich Weihnachtsbäume zu kaufen. „Auf dem Weg nach Hause die Tanne auszusuchen, ist wohl der stressfreieste Weg zum Weihnachtsbaum“, sagt Pamperin lächelnd.

Ein Weihnachtsbaum kostet 20 Euro. Davon gehen fünf Euro an die Behinderteneinrichtung „Rotenburger Werke“. Heute haben der metronom, der Uelzen um 16.09 Uhr verlässt und um 16.47 Uhr in Celle ankommt, sowie der Zug, der um 20.40 Uhr in Hannover startet und um 21.06 Uhr Celle erreicht, Weihnachtsbäume an Bord. Die Daten für Sonnabend werden kurzfristig auf der Internetseite www.der-metronom.de veröffentlicht.

Mit der Aktion „Volle Tanne nach Hause“ wolle der metronom zeigen, dass der Zug eine clevere Alternative zum Auto ist, heißt es in einer Pressemitteilung. Wie der Baum vom Bahnhof nach Hause kommt, dafür hat die Eisenbahngesellschaft allerdings keine Lösung parat. Aber das haben die Weihnachtsbaumverkäufer ja sonst auch nicht.