Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Wenn die Celler Bigband Salsa tanzt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Wenn die Celler Bigband Salsa tanzt
08:12 13.12.2016
Celle Stadt

Unter dem Motto „Swing meets Salsa“ hatte die BBC – obwohl weder ihre Stückauswahl noch das bewiesene spielerische Können etwas zu wünschen übrig ließen – die bekannte und mehrfach preisgekrönte, rhythmisch lateinamerikanisch orientierte Bigband „LaBiBa“ eingeladen, sie zu unterstützen. Eine gute Wahl, wie die Begeisterungsbekundungen eines mehr als zufriedenen Publikums am Ende bewiesen.

Den Anfang machte die Big Band Celle unter der Leitung von Nigel Moore mit einem ersten Set klassischer Bigband-Stücke aus den 40er bis 70er Jahren – wenn es weihnachtlich wurde, hieß es: "Die roten Mützen auf!" – ein schon traditionelles Showelement. Ein Sahnebonbon: die optimal eingepasste Stimme von Sängerin Melanie Germain.

Die Laatzener Bigband „LaBiBa“, unter der Leitung von einem inspirierenden, mitreißenden Kurt Klose und mit drei leidenschaftlichen Sängerinnen, sorgte für schwingende Hüften bei den stehenden Zuhörern und für pures Urlaubsgefühl. Einzig die ins „Latin feeling“ transferierten klassischen Weihnachtslieder waren nicht jedermanns Geschmack – da hätte man etwas besser Funktionierendes wie „Feliz Navidad“ wählen können. Insgesamt tat es dem erfolgreichen Bigband-Konzert mit seinen ambitionierten, sichtlich selbst Spaß habenden Musikern keinen Abbruch.

Von Doris Hennies