Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Werbung auf vier Rädern
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Werbung auf vier Rädern
18:06 03.06.2011
Der umgestaltete Linienbus der CeBus macht auf das Schaffen - der Lobetalarbeit aufmerksam. Quelle: Peter Müller
Celle Stadt

„Jetzt sind wir noch präsenter im Stadtbild. Dieser Bus fällt auf“, sagte Vorstand Carsten Bräumer. Die Lobetalarbeit habe zuvor schon Plakatwerbung in den Bussen gemacht. Von der Ge

staltung des Busses, der im gesamten Stadtgebiet eingesetzt wird, erhoffe er sich eine noch größere Wirkung.

Laut Bräumer ist die Verbindung zwischen Öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV) und Lobetal ohnehin sehr wichtig: „Die Bewohner sind darauf angewiesen. Für sie besteht oft die Wahlmöglichkeit zwischen Fahrrad, Auto und zu Fuß gehen nicht.“ Außerdem werde durch den Bus auf Angebote der Lobetalarbeit wie die Hermann-Reske-Schule, die Allertal-Werkstatt, Ausbildungsplätze sowie für Menschen mit Behinderung oder im hohen Alter hingewiesen. „Der Bus hat einen hohen Aufmerksamkeitswert“, sagte CeBus-Geschäftsführer Stefan Koschick.

Die Grafikdesignerin Anja Grote zeichnete für die Gestaltung des Busses verantwortlich: „Der Kontrast zwischen dem Thema Mobilität und Menschen mit Handicap war sehr reizvoll.“

Von Paul Gerlach