Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Wigald Boning singt Celle-Song
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Wigald Boning singt Celle-Song
15:38 01.09.2013
Von Gunther Meinrenken
Wigald Boning (links) und Roberto die Gioia haben am Sonnabend unter anderem am Celler Schloss das Video zu ihrem Celle-Song gedreht. Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Boning selbst war nur als kleines Kind einmal mit seinen Eltern in Celle, Di Gioia noch nie. Zwei Tage lang haben sie und "DAS"-Redakteurin Barbara Jung über die Residenzstadt im Internet, in Reiseführern und in anderer Literatur recherchiert, dann übernahm Boning das Texten, Di Gioia steuerte maßgeblich die Melodie bei - nun sangen sie in Wietze, im Schloss und in der Altstadt über Fachwerk, Erdöl, rohe Rouladen sowie Celler und Cellenser. „Celle ist die einzige Stadt mit einer richtigen Hymne“, meinte Boning. Keiner der konkurrierenden Städte Wismar, Ratzeburg, Lüneburg oder Glückstadt sei bevorzugt worden. „Ich habe versucht, mir überall gleich wenig Mühe zu geben“, witzelte Boning.

Die Filme und Hymnen des Nordens werden von Montag, 9., bis Freitag, 13. September täglich im NDR-Fernsehen bei „DAS!“ um 18.45 Uhr zu sehen sein. Im Laufe der Woche können die Zuschauer auf der „DAS!“-Homepage darüber abstimmen, welches Lied ihnen am besten gefällt. Am Ende der Woche, Sonnabend, 14. September, sind Boning und Di Gioia dann zu Gast bei DAS! und präsentieren den Siegertitel.