Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Yoga-Studio Yogesa in Celle eröffnet
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Yoga-Studio Yogesa in Celle eröffnet
10:33 28.11.2013
Von Bernd Kohlmeier
Gesa Nitschkowsky eröffnet im Sücwall 5, Celle, ihr Yoga-Studio YoGesa. Quelle: Bernd Kohlmeier
Celle Stadt

Im Innenhof der Obendorff-und-Wedel-Passage, zwischen Südwall 5 und Großer Plan, hat die Celler Yogalehrerin ihr neues Studio YoGesa eröffnet. Als ausgebildete, zertifizierte Spirit-Yogalehrerin bietet sie unterschiedliche Kurse für Schwangere, Neueinsteiger beiderlei Geschlechts und bereits Praktizierende an.

„Mein Yoga-Stil findet seinen Ursprung im Hatha Yoga. Das ist ein kraftvoller und dynamischer Yogastil. Die Praktiken sind durch traditionelle und moderne Übungen gekennzeichnet. Ziel ist es ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch körperliche Übungen und Meditation zu erreichen“, erklärt Gesa Nitschkowsky. Ein besonderer Angebotsschwerpunkt liegt auf dem Pre- und Postnatalyoga, um den Herausforderungen der Schwangerschaft standzuhalten. Interessierte erfahren Näheres unter www.yogesa.de im Internet oder ☏ 0172-5139600. (koh)