Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Zu spät reagiert
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Zu spät reagiert
21:59 12.02.2012
Celle Stadt

In einem hat Adolf Sauerland Recht: Juristisch kann man dem Duisburger Oberbürgermeister nichts vorwerfen. Die Frage, wer Schuld an der Katastrophe bei der Loveparade im Juli 2010 hatte, ist rechtlich noch gar nicht geklärt. Die Ermittlungen laufen noch, doch Sauerland gehört nicht einmal zu den Beschuldigten.

Aber seine moralische und politische Mitverantwortung für die tragischen Ereignisse in Duisburg hätte Sauerland durchaus schon unmittelbar nach dem Unglück einräumen können - oder sogar müssen. Denn schließlich war er es, der die Loveparade unbedingt in die Ruhrgebietsstadt holen wollte. Dass er dennoch so lange brauchte, um sich bei den Angehörigen der Toten und bei den Verletzten zu entschuldigen, stieß bei vielen Duisburgern auf Unverständnis.

Natürlich spielte beim Streit um Sauerland und bei seiner Abwahl auch Parteipolitik eine Rolle - die SPD war nie damit klargekommen, dass sie in ihrer traditionellen Hochburg zweimal gegen den engagierten und früher sehr beliebten CDU-Politiker den Kürzeren gezogen hatte. Michael Regehly

Von Michael Regehly