Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Zukunft der Zeitung wird Thema im Kochstudio
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Zukunft der Zeitung wird Thema im Kochstudio
11:21 09.03.2017
Friederike Pfingsten Quelle: Oliver Knoblich
Celle Stadt

Am Donnerstag, 16. März, ab 20 Uhr sind CZ-Verlegerin Friederike Pfingsten und Chefredakteur Ralf Leineweber zu Gast im Malersaal. Beide sprechen mit dem Intendanten und Autoren des Stückes, Andreas Döring, und Dramaturgin Mona vom Dahl unter dem Titel „Die Zeitung – Die Cellesche“ über die Zukunft der CZ, die Bedeutung von Medien für die Demokratie, kritische Öffentlichkeit und spannende Ergebnisse der Recherchen.

Mit dem Theaterstück bringt das Schlosstheater-Ensemble 200 Jahre Verlagsgeschichte auf die Bühne. "Dabei verhandeln wir anhand einiger Wendepunkte auch die Geschichte einer Stadt", so Döring. "Hier können wir das große Thema ganz konkret verorten." Friederike Pfingsten freut sich, die Celler über die insgesamt 17 öffentlichen Vorstellungen "ein wenig an unserem Jubiläum teilhaben zu lassen". Zugleich verweist die Verlegerin auf Parallelen zwischen Theater und Zeitung: "Beide spiegeln wider, was in der Gesellschaft passiert."

Wie üblich wird beim Kochstudio für das Publikum gekocht und mit den Gästen gemeinsam gegessen, während von Theatermachern gelesene Texte Einblicke in die Zeitungsgeschichte gewähren und verschiedene Perspektiven auf das Thema eröffnen.

Tickets für das Kochstudio sind im Vorverkauf für 8 Euro erhältlich an der Theaterkasse, Markt 18, unter Telefon (05141) 9050875 sowie für 11 Euro an der Abendkasse.

Von Dagny Rößler