Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Zwischen Swing und Pop-Rock
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Zwischen Swing und Pop-Rock
21:59 26.03.2017
Samantha Swinford trat zum letzten Mal mit der Hölty-Bigband auf. Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

In diesem mitreißenden Bigband-Sound tanzte Swinford genussvoll auf dem rhythmisch schwankenden Spannungsbogen zwischen zurückhaltendem Charme („You Are the Sunshine“) und leidenschaftlichem Ausdruck („Don’t Know Why“) und wusste sich adäquat in die orchestrale Begleitung einzufügen, aber auch expressiv über die instrumentalen Stimmen zu erheben. Und die Band bereicherte die eingängigen Songs immer wieder mit wechselseitig vitalisierenden Soloparts: Melodie- und Rhythmusgruppe groovten mit beschwingten, dunklen Basslinien und produzierten dabei sowohl entspannte Bläsersätze als auch knappe, aber gestochen scharf artikulierte Soli und ein agiles, vorwärtstreibendes Perkussionsgeflecht. Das alles mit gelöster Entspanntheit und emotionaler Lockerheit und sich in immer neuen Windungen seinen Weg in die Herzen des Publikums bahnend.

Von Rolf-Dieter Diehl