Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht 15 Afrikaner ohne Papiere im Zug unterwegs
Celle Blaulicht 15 Afrikaner ohne Papiere im Zug unterwegs
16:28 13.09.2013
Von Oliver Gatz
Celle Stadt

Unter den insgesamt 15 Personen, darunter eine 23-jährige Frau, waren drei mutmaßliche Schleuser aus Eritrea. Nur zwei verfügten über Aufenthaltsgenehmigungen. Bei den geschleusten Personen handelt es sich um neun eritreische und drei sudanesische Staatsangehörige im Alter von 16 bis 39 Jahren. Sie baten um Asyl.

13 Personen wurden Bescheinigungen für die Aufnahmeeinrichtung in Braunschweig ausgehändigt. Sie wurden mit Essen und Getränken versorgt. Alle Afrikaner wurden später wieder entlassen. Fluchtgefahr bestand nach Angaben der Bundespolizei nicht. Die Ermittlungen gegen die drei mutmaßlichen Schleuser dauern an.