Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht 4 Milchtankstellen in einer Nacht geknackt
Celle Blaulicht 4 Milchtankstellen in einer Nacht geknackt
12:00 26.09.2018
Von Christian Link
Die Milchtankstellen im Landkreis Celle geraten immer häufiger ins Ziel von Verbrechern. Quelle: Christian Link
Celle

In Eicklingen, Großmoor, Scharnhorst und Altenhagen brachen die Täter die jeweiligen Geldbehälter auf und erbeuteten dabei insgesamt einige hundert Euro, wie die Polizei erichtet. Der durch brachiale Gewalt entstandene Sachschaden an den Geräten sei jedoch um ein Vielfaches höher.

Zeugen, die in der Nacht Verdächtiges beobachtet haben, können sich bei der Polizei in Celle unter der Rufnummer (05141) 277-215 melden.

Die Milchtankstelle in Altenhagen ist erst vor wenigen Wochen das Ziel von Verbrechern gewesen. Am Abend des 15. September hatten Unbekannte das Geldfach aufgebrochen und dabei einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro angerichtet. Der Automat war daraufhin an einen besser einsehbaren Bereich des Hofs an der Lachtehäuser Straße gestellt worden. Offenbar war diese Maßnahme vergeblich.

Blaulicht Schmuck entwendet - Trickdiebe erfolgreich

Die Polizei warnt vor vermeintlichen Trickdieben, die in Bergen unterwegs waren. Sie entwendeten Schmuck aus dem Haus eines älteren Ehepaares.

25.09.2018

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 wurde eine Frau am Nachmittag schwer verletzt.

25.09.2018
Blaulicht Fahrer leicht verletzt - Pkw überschlägt sich

Auf der Landstraße 283 zwischen Eldingen und Heese kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, der zum Glück glimpflich endete.

25.09.2018