Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Adelheidsdorf - Gartenschuppen brennt ab
Celle Blaulicht Adelheidsdorf - Gartenschuppen brennt ab
12:05 28.05.2018
Celle

Ein

ehemaliger Hühnerstall auf einem Privatgrundstück war aus bisher

nicht geklärter Ursache in Brand geraten. Der 82 Jahre alte

Geschädigte hatte den ca. 12 Quadratmeter großen, früheren Stall aus

Holz zuletzt als Gartenschuppen genutzt und dort diverse Geräte

gelagert. Der Schuppen brannte vollständig ab. Personen wurden zum

Glück nicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden im

vierstelligen Bereich. Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung liegen

derzeit nicht vor.

Von Polizeiinspektion Celle

Unbekannte Täter zerstörten am frühen Samstagabend - die Sitzgruppe der sogenannten Kräuterspirale im Mühlenpark am - Heidesee.

28.05.2018

Versuchter Mord an der eigenen Ehefrau. Für dieses schwere Verbrechen muss sich derzeit ein 34 Jahre alter Albaner vor dem Lüneburger Landgericht verantworten. Doch die wichtigste Zeugin der Anklage verwickelt sich in Widersprüche. Die Angelegenheit könnte sich zudem zu einem handfesten Asylskandal entwickeln.

25.05.2018

Einbrecher schlagen immer häufiger tagsüber zu. Wie Celler sich am besten vor den Tätern schützen können, verrät Christian Riebandt von der Polizeiinspektion Celle.

Dagny Siebke 25.05.2018