Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Asylbewerber in Eschede verbal attackiert
Celle Blaulicht Asylbewerber in Eschede verbal attackiert
18:17 08.05.2015

Im Verlauf des verbal ausgetragenen Streits, hatte einer der beiden 26 und 27 Jahre alten Männer einen Stein aufgenommen, um diesen in Richtung der Asylbewerber zu werfen. Die vermeintlichen Opfer konnten sich jedoch in ihrer Unterkunft in Sicherheit bringen. Weiter sollen die beiden Männer bei der Auseinandersetzung den nationalsozialistischen Gruß gezeigt haben.Die in Rede stehenden Männer haben nach derzeitigen Erkenntnissen keine Verbindungen zu rechtsgerichteten Organisationen. Die Polizei Celle ermittelt gegen die Männer nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und des Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Ihnen gegenüber wurden Platzverweise ausgesprochen sowie auch Gespräche geführt, in denen den Männern die Konsequenzen ihres Handels aufgezeigt wurden.

Von redaktion@presseportal.de (presseportal.de)