Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Beschlagnahme einer Fahrerlaubnis nach Straßenverkehrsgefährdung aufgrund Übermüdung, sowie Verkehrsunfallflucht
Celle Blaulicht Beschlagnahme einer Fahrerlaubnis nach Straßenverkehrsgefährdung aufgrund Übermüdung, sowie Verkehrsunfallflucht
05:05 12.04.2018
31303 Ehlershausen

31303 EHLERSHAUSEN. April 2018, gegen

02:40 Uhr, wurde durch mehrere Verkehrsteilnehmer im Bereich der B 3

in Höhe der Ortschaft Ehlershausen ein Verkehrsunfall wahrgenommen.

Ein PKW Audi A 4 sei dabei mit überhöhter Geschwindigkeit nach

links von der Fahrbahn abgekommen und an einer Leitplanke kollidiert.

Im Weiteren Verlauf habe sich der Unfallbeteiligte unerlaubt von der

Unfallstelle entfernt.

Im Rahmen einer durchgeführten Fahndungsmaßnahme durch Celler

Polizeibeamte konnte der unfallbeteiligte Fahrzeugführer kurz darauf

im Stadtgebiet Celle festgestellt und kontrolliert werden.

Dabei wurde bei dem 45 jährigen männlichem Celler eine extreme

Übermüdung festgestellt. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher

Totalschaden in Höhe von ca. 3000,- EUR, eine Schadenshöhe an den

beschädigten Leitplanken kann bislang nicht beziffert werden.

Die Fahrerlaubnis des Beschuldigten wurde beschlagnahmt, das

Führen von führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen im öffentlichen

Verkehrsraum wurde bis auf weiteres untersagt.

Von Polizeiinspektion Celle

Am Mittwochabend gegen 22.30 - Uhr wurde ein 22-jähriger Mann in einem - Mehrfamilienhaus in der Hornbostelstraße in Celle vorläufig - festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Person wurde neben Aufbruchswerkzeug - unter anderem Stehlgut aus einem Wohnungseinbruch in Rheine (NRW) - sichergestellt.

12.04.2018

Falsche Tatsachen vorgespiegelt hat ein Mann aus dem Celler Ostkreis, der wegen Betrugs vor dem Celler Amtsgericht angeklagt war. Er sagte zu, 50 Euro im Monat zahlen zu wollen, obwohl er keinerlei Einkünfte hatte.

11.04.2018

Celle - Kellerräume aufgebrochen - Täter verschwindet ohne Beute - In der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen kam es im Bereich - eines Mehrfamilienhauses in der Hornbostelstraße im Celler Ortsteil - Neuenhäusen zu insgesamt zwei Kelleraufbrüchen.

11.04.2018