Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Betrunkener Mofa-Fahrer leistete Widerstand
Celle Blaulicht Betrunkener Mofa-Fahrer leistete Widerstand
12:05 23.10.2017
Eschede

Dort war ein Mofa-Fahrer gestürzt und gegen

einen geparkten Opel Meriva gestoßen. Sachschaden rund 2.000 Euro.

Offenbar völlig uneinsichtig bepöbelte der Verursacher die

anwesenden Zeugen und verließ dann den Unfallort. Die Beamten konnten

den stark alkoholisierten Mann jedoch noch im Nahbereich antreffen.

Freundlicher gestimmt war der 54-Jährige aber nicht. Als die Beamten

ihm eröffneten, nun eine Blutentnahme durchzuführen zu müssen,

widersetzte sich der Mann derart, dass er schließlich mit Zwang unter

Kontrolle gebracht werden musste. Gegen den Mofa-Fahrer wird nun

wegen mehrerer Straftatbestände ermittelt.

Von Polizeiinspektion Celle