Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Betrunkener verursacht Unfall und verschwindet
Celle Blaulicht Betrunkener verursacht Unfall und verschwindet
11:05 20.10.2016
Celle

Obwohl die Frau noch bremste, stießen beide Fahrzeuge

mit den Außenspiegel zusammen. Ungeachtet dessen fuhr der Kleinwagen

einfach weiter. Der Frau gelang es aber sich das Kennzeichen merken,

worauf sie im Anschluss die Polizei verständigte.

Die Beamten fuhren zur Halteranschrift und entdeckten dort einen

Renault Clio, an dem sich frische Kratzer am Außenspiegel befanden.

Wie sich dort herausstellte, wurde der Wagen von dem 39 Jahre alten

Besitzer gefahren, der mit knapp zwei Promille recht stark unter

Alkoholeinfluss stand. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und

ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs

eingeleitet. Das Führen führerscheinpflichtiger Kraftfahrzeuge ist

für den 39-Jährigen nun erst einmal verboten.

Von Polizeiinspektion Celle