Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Bonstorf: Tragende Ricke mit Schussverletzungen tot aufgefunden
Celle Blaulicht Bonstorf: Tragende Ricke mit Schussverletzungen tot aufgefunden
15:55 13.05.2015
Von Simon Ziegler
Celle

Nachdem ein Jagdpächter in der sogenannten Bonstorfer Jagd ein trächtiges Reh erschossen aufgefunden hat, ermittelt die Polizei wegen Jagdwilderei in einem besonders schweren Fall. Die Bonstorfer Jagd ist ein Geländeteil auf dem Truppenübungsplatz Munster Süd.

Die Tat könnte sich am 8. oder 9. Mai ereignet haben. Die tragende Ricke wurde vermutlich mit einer Kleinkaliberwaffe in der noch bestehenden Brut- und Setzzeit beschossen. Das Tier wurde dabei von zwei Projektilen getroffen, die nach Beurteilung des Jagdpächters nicht gleich tödlich gewesen sein dürften. Vielmehr ist davon auszugehen, dass das Tier noch eine gewisse Strecke zurückgelegt haben könnte, bevor es verendete.

Hinweise erbittet die Polizei in Hermannsburg unter ☏ (05052) 91260.