Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Brand in einem Bordellbetrieb
Celle Blaulicht Brand in einem Bordellbetrieb
12:05 28.04.2016

Um 23:53 Uhr entdeckte

ein Verkehrsteilnehmer die Rauchsäule über dem Haus und alarmierte

die Feuerwehr und die Polizei. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte

brannte bereits das Ober- und Dachgeschoss in voller Ausdehnung. Das

Etablissement war zur Brandausbruchszeit geschlossen. Personen kamen

nicht zu Schaden. Der Sachschaden wurde zunächst auf ca. 80.000 Euro

geschätzt.

Die Feuerwehren aus Bergen, Wohlde, Bleckmar, Offen, Wardböhmen

sowie die Truppenübungsplatzfeuerwehr waren mit 110 Einsatzkäften und

17 Fahrzeugen vor Ort und konnten den Brand schnell unter Kontrolle

bringen. Die Nachlöscharbeiten dauerten noch bis in die frühen

Morgenstunden an. In dieser Zeit war die Winsener Straße (L 298) für

den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Brandermittler der Polizei Celle haben die Ermittlungen aufgenommen.

Von Polizeiinspektion Celle