Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Celle - 86-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt
Celle Blaulicht Celle - 86-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt
10:05 26.04.2018

elle (ots) -

Weil sie ungebremst auf den vor ihr bei "Rot" an einer Ampel

stehenden Seat auffuhr, verletzte sich am Mittwoch gegen 11:00 Uhr

eine 86 Jahre alte Mercedes-Fahrerin.

Zuvor hatte sie die Bernstorffstraße in Richtung Wederweg befahren

und hier aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren PKW

verloren.

Die 57 Jahre alte Fahrzeugführerin des Seat blieb bei dem Aufprall

unverletzt.

Nach dem Zusammenstoß der Fahrzeuge touchierte die Mercedesfahrerin

noch ein Verkehrszeichen bevor sie gegen einen gemauerten Zaunpfosten

stieß.

Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Von Polizeiinspektion Celle

Im Fall der im März in Bergen tot aufgefundenen 18-jährigen Frau hat das polnische Bezirksgericht in Elblag die Auslieferung des Verdächtigen beschlossen.

Simon Ziegler 26.04.2018

Gespannt erwarteten die Verfahrensbeteiligten das Urteil, als die Vorsitzende Richterin Sabine Philipp den Saal betrat, kurz ihr Manuskript ordnete und verkündete: "Die Angeklagten werden freigesprochen." Die dritte Große Strafkammer am Landgericht Lüneburg folgte damit den Anträgen der Verteidigung und beendete einen viermonatigen Indizienprozess.

26.04.2018

In der Nacht zum Mittwoch meldete sich ein 56 Jahre alter Mann in - stark angetrunkenem Zustand bei der Nachtwache eines Seniorenheims in - Unterlüß. - Hier teilte er mit, dass er jemanden in seiner Wohnung in Unterlüß - verletzt habe. - Die einsetzten Rettungskräfte und die Polizei fanden in der Wohnung - des Mannes eine schwer verletzte männliche Person. - Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich um einen ebenfalls in - Unterlüß wohnhaften 38 Jahre alten Bekannten des 56-Jährigen. - Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

25.04.2018