Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Celle - Auffahrunfall - Beifahrerin wird verletzt
Celle Blaulicht Celle - Auffahrunfall - Beifahrerin wird verletzt
11:05 05.04.2018
Celle

Die Unfallverusacherin, eine 61 Jahre alte

Renault-Fahrerin aus Höfer, bemerkte dies zu spät und fuhr dem

Mercedes auf.

Die aus Papenburg stammende Beifahrerin klagte nach dem Unfall über

starke Nackenschmerzen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstanden Blechschäden in Höhe von mehreren

tausend Euro.

Von Polizeiinspektion Celle

Am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr rückte die Feuerwehr der Hauptwache - Celle mit vier Fahrzeugen zu einem Schornsteinbrand eines - Reihenmittelhauses in der Blumlage aus. - Die 39 Jahre alte Eigentümerin des Hauses hatte den Kamin im - Erdgeschoss gegen 18:00 Uhr ordnungsgemäßbefeuert.

05.04.2018

Die Wohnbereiche zweier 95 und 89 Jahre alter Bewohnerinnen eines - Seniorenstifts in der Blumlage waren in der Nacht von Dienstag auf - Mittwoch Ziel eines unbekannten Einbrechers. - Der Täter gelangte auf unbekannte Weise in das Gebäude und betrat - unbemerkt die Zimmer der alten Damen.

05.04.2018

In einer dreistündigen Marathonsitzung des Schöffengerichts am Amtsgericht Celle haben die vorsitzende Richterin, Staatsanwaltschaft, Verteidigung und zwei Zeugen die vergangenen zehn Straftaten des angeklagten jungen Mannes detailliert analysiert. Der Angeklagte (28) aus Celle, der zurzeit in der JVA Hannover einsitzt, ist seit mehr als fünf Jahren immer wieder straffällig geworden. Neben mehreren Betrugsdelikten im Internet hat ihm die Staatsanwaltschaft vor allem die vorsätzliche Verbreitung von kinderpornografischen Schriften zur Last gelegt.

04.04.2018