Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Celle - Mädchen im Schwimmbad sexuell belästigt
Celle Blaulicht Celle - Mädchen im Schwimmbad sexuell belästigt
17:05 11.06.2018
Celle

Nach bisherigen Erkenntnissen

hatte sich der Mann nacheinander den Mädchen einzeln genähert und sie

unsittlich berührt. Die Mädchen vertrauten sich anschließend

unabhängig voneinander dem Schwimmmeister an. Ein Mitarbeiter des

Sicherheitsdienstes hielt den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der

alarmierten Polizei im Schwimmbad fest. Die Polizei nahm den Mann

mit, um seine Personalien zu überprüfen. Es stellte sich heraus, dass

er mit seiner Familie in Celle wohnt. Die Tatvorwürfe bestritt er

bisher. Die Ermittlungen dauern an.

Von Polizeiinspektion Celle

Anlässlich des Hambührener Schützenfestes musste die - Polizei in der Nacht zu Samstag mehrfach zu Einsätzen wegen - gewalttätiger Auseinandersetzungen ausrücken.

11.06.2018

Es war eine günstige Gelegenheit für drei Balkan-Zuwanderer, die in einem Flüchtlingsheim in Celle wohnen: Es hatte sich im Heim herumgesprochen, dass im hinteren Bereich eines Einkaufsmarktes Container für die Entsorgung von abgepackten Lebensmitteln, deren Haltbarkeitsdatum abgelaufen war, stehen. Diese waren dann Ziel der Begehrlichkeit für drei der Heimbewohner. Sie öffneten diesen Container und nahmen große Menge abgepackter Lebensmittel mit in ihren Wohnraum im Heim.

11.06.2018

Am späten Sonntagnachmittag wollte die 66 Jahre alte - Fahrerin eines VW Bus von der Danziger Straße nach rechts in den - Müdener Weg abbiegen.

11.06.2018