Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Celle - Radfahrer angefahren und leicht verletzt
Celle Blaulicht Celle - Radfahrer angefahren und leicht verletzt
14:05 19.03.2018
Celle

Die Frau stieg aus und erkundigte sich nach dem

Befinden des Radfahrers.

Da der Radfahrer über zu dem Zeitpunkt über keinerlei Beschwerden

klagte, verließen die beiden Personen mit dem Auto die Unfallstelle.

Die Frau (Beifahrerin) wird wie folgt beschrieben:

- dunkle schulterlange Haare

- trug eine dunkle Jacke und ist zwischen 40 und 50 Jahre alt

Der Fahrer des Wagens trug eine Brille und wird auf ca. 50 Jahre

geschätzt.

Die beiden Personen werden gebeten, sich nun bei der Polizei Celle

unter der Rufnummer 05141/277-378 zu melden.

Von Polizeiinspektion Celle

Wer bisher daran gezweifelt hat, sei nun eines Besseren belehrt: - Weil sich eine Frau aus Hamburg in der letzten Woche große Sorgen um - ihre Mutter aus dem Landkreis Celle machte, die stundenlang nicht ans - Telefon gegangen war, bat sie die Polizei um Unterstützung. - Der Vater der Hilfesuchenden war wegen eines plötzlich erlittenen - Schlaganfalles ins Krankenhaus in Celle eingeliefert worden. - Die Mutter der Anruferin hatte ihren Ehemann ins Krankenhaus - begleitet.

19.03.2018

Bisher unbekannte Täter hatten es am späten Sonntagabend auf einen - Lebensmittelmarkt am "Roggenkamp" in Winsen/Aller abgesehen. - Um 23:04 Uhr schaltete sich die Alarmanlage des Marktes an.

19.03.2018

Ein unbekannter Täter hat nach Angaben der Polizei am Sonntagabend einen Brand in der Hermann-Billung-Grundschule in Hermannsburg gelegt. Glücklicherweise entdeckte ein Passant die Flammen und alarmierte sofort die Feuerwehr. Diese konnte das Feuer schnell löschen.

Christian Link 19.03.2018