Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Celle - Unseriöser Schlüsseldienst - Abzocke mit überhöhten Preisen
Celle Blaulicht Celle - Unseriöser Schlüsseldienst - Abzocke mit überhöhten Preisen
12:05 11.04.2018
Celle

Also

muss ein Schlüsseldienst her, der die Tür öffnet. In diesem

Dienstleistungssektor sind jedoch einige schwarze Schafe unterwegs,

die ihre Kunden mit überzogenen Rechnungen abzocken.

Ein solcher Fall ereignete sich in den späten Abendstunden des

vergangenen Montags in der Celler Blumlage. Eine 18-jährige

Wohnungsmieterin verließ gegen 22.00 Uhr ihre Wohnung, um eine

Zigarette zu rauchen. Gerade war die Tür zugezogen worden, schon war

das Malheur da. Der Schlüssel verblieb in der Wohnung. Also erfolgte

der Griff zum Handy. Über das Internet wurde schnell ein

Schlüsseldienst gefunden. Ein Anruf und schon teilte die nette

Mitarbeiterin in der Zentrale mit, dass ein "Kollege" zum Ort des

Geschehens entsandt werde. Kurz nach 23.00 Uhr erschien der

"Türöffner" und verrichtete seine Arbeit, indem er letztendlich einen

neuen Schließzylinder einbaute. Für seine Dienstleistung verlangte er

eine Gebühr von weit über 1000,- Euro. Die Geschädigte zahlte die

geforderte Summe sofort, weil sie sich in der Notsituation nicht zu

helfen wusste und sie sich von dem Monteur des Schlüsseldienstes

bedrängt fühlte.

Am Folgetag erstattete die Geschädigte eine Stranfanzeige wegen

Wucherei.

Von Polizeiinspektion Celle

Gestern Abend gegen 20.45 Uhr war eine 60 Jahre alte - Frau mit ihrem Fahrrad auf der Bernstorffstraße in Richtung Wederweg - unterwegs.

10.04.2018

Am vergangenen Wochenende, offensichtlich in der - Zeit zwischen Freitag, 14.00 und Montag, 07.45 Uhr, machten sich - Unbekannte auf einer Baustelle in der Hannoverschen Straße zu - schaffen.

10.04.2018

Am Montagmittag um 12.58 Uhr, mussten Polizei, Feuerwehr und - Rettungskräfte zu einem schweren Verkehrsunfall auf der - Umgehungsstraße mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ausrücken. - Hier hatte der 82 Jahre alte Fahrer eines PKW Mercedes den - Wilhelm-Heinichen-Ring mit Fahrtrichtung Hannoversche Heerstraße - befahren. - Zu dem Zeitpunkt warteten vor ihm bereits vier weitere PKW an der - Ampelanlage "Vor den Fuhren" bei Rotlicht. - Zwei dieser PKW, ein Audi und ein VW, hatten sich auf der - Linskabbiegerspur hintereinander eingeordnet.

09.04.2018